Alle Jahre wieder…

so heißt eines der schönsten Weihnachtslieder, textlich verfasst im Jahr 1837 von Wilhelm Hey (Melodie von Friedrich Silcher) steht dieser Textbaustein auch uns, dem Golfpark Neustadt zur Verfügung.

Am vergangenen Sonntag (13.01.19) trafen sich wiederholt weit über 50 Interessenten, Gäste und  Freunde des Golfsports, Mitglieder und Kommanditisten des Golfparks Neustadt zu einem Stelldichein in der „Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei“.

Grund dieser inzwischen zur Tradition gewordenen Veranstaltung, welche als  Neujahrs - Brunch ausgerichtet wurde, war der Auftakt der Golfsaison 2019.

Bei nicht winterlichem Wetter konnte die Veranstaltung leider nur - indoor – stattfinden.

In seiner Begrüßungsrede und nach den Glückwünschen für das laufende Jahr erläuterte der Präsident Frank Lindner u.a. die Modalitäten zum sonntäglichen Ablauf, die Anmeldung zum Matchplay - Turnier, dem angedachten Turnierplan, die Organisation der Clubfahrt 2019 sowie der golferischen Einlage am selbigen Tag.

 

Bei einem Matchplay Turnier spielen zwei Wettspieler/innen im K.O.-System gegeneinander, welche durch eine Auslosung aufeinander treffen. Der Gewinner qualifiziert sich für die nächste Runde … bis zum Finale. Die Paarungen werden zur Mitgliederversammlung am 07.03.19 ausgelost.

Hierzu haben sich schon über 40 Wettspieler angemeldet.

 

Die Bekanntgabe der bestätigten Turniere wurde ebenfalls durch den Präsidenten publiziert.

 

Bei diesem sonntäglichen Treffen war u. a auch möglich,  dass man den Brunch jederzeit unterbrechen und später fortsetzen konnte, um z. B. an einem Billard - Golf - Turnier teilzunehmen.  

Hierzu hatte sich das Mitglied Rüdiger Fladung etwas Besonderes einfallen lassen.

Analog wie beim Billard … mussten die Mitglieder mit 6 Schlägen,  gekennzeichnete Bälle, mit einem Patter in ein vorgesehenes Ziel platzieren. Durch Addition der Ballkennzeichnung wurde der Sieger ermittelt.

Platz 2 und 3 belegte Thomas Prophet und Bernd Hagenfeld nach Rüdiger Fladung.                                                           

Selbstverständlich wurde auch in den Gesprächen der Mitglieder über die neuen Ausrüstungsteile (welche der Weihnachtsmann auf den Gabentisch gelegt hat) sowie über die persönlichen Vorgaben betreffend des sportlichen Ehrgeizes, sprich Handicap - Verbesserung, intensiv diskutiert.                 

 

Als Fazit des Tages steht eine Aussage: gelungener Auftakt 2019

 

Ausdrücklich und im Namen des Vorstandes möchte ich mich bei allen (sichtbaren) Aktiven und denen im Hintergrund arbeitenden Mitstreitern auf das Herzlichste bedanken.

Insbesondere für die Unterstützung und durch das Team vom „Restaurant FELIX“ unter Leitung des Inhabers Alf Grabinsky,  welche diesen Neujahrsbrunch 2019 hervorragend ausgerichtet haben.

 

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.golfpark-neustadt.de

 

Pressewart

Hans-Leopold Holzapfel